Herzlich Willkommen in der evangelisch lutherischen Kirche Freising
Herzlich Willkommen - Treten Sie ein
Der HERR segne dich und behüte dich; der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig; der HERR hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.
www.elkf.de
Impressum
Januar

Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft.
Dtn 6,5 (E)

Februar

Die Armen werden niemals ganz aus deinem Land verschwinden. Darum mache ich dir zur Pflicht: Du sollst deinem Not leidenden und armen Bruder, der in deinem Land lebt, deine Hand öffnen.
Dtn 15,11 (E)

März

Es gibt keine größere Liebe, als wenn einer sein Leben für seine Freunde hingibt.
Joh 15,13 (E)

April

Gott gebe euch erleuchtete Augen des Herzens, damit ihr erkennt, zu welcher Hoffnung ihr von ihm berufen seid.
Eph 1,18 (L)

Mai

Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht.
Hebr 11,1 (L)

Juni

Gott spricht: Suchet mich, so werdet ihr leben.
Am 5,4 (L)

Juli

So bekehre dich nun zu deinem Gott, halte fest an Barmherzigkeit und Recht und hoffe stets auf deinen Gott!
Hos 12,7 (L)

August

Jesus Christus spricht: Ihr urteilt, wie Menschen urteilen, ich urteile über keinen.
Joh 8,15 (E)

September

Ein Mensch, der da isst und trinkt und hat guten Mut bei all seinem Mühen, das ist eine Gabe Gottes.
Koh 3,13 (L)

Oktober

Siehe, ich habe vor dir eine Tür aufgetan und niemand kann sie zuschließen.
Offb 3,8 (L)

November

Gott spricht Recht im Streit der Völker, er weist viele Nationen zurecht. Dann schmieden sie Pflugscharen aus ihren Schwertern und Winzermesser aus ihren Lanzen.
Jes 2,4 (E)

Dezember

Kehrt um! Denn das Himmelreich ist nahe.
Mt 3,2 (E)